Partner Login

Kontakt

AIR-COND Klimaanlagen-Handelsgesellschaft m.b.H.
AUSTRIA – CENTRAL EUROPE

Haushamer Straße 2
8054 Graz-Seiersberg, AUSTRIA

+43 316 80 89

+43 316 82 63 71

Qualität aus Erfahrung
Acht besonders Smarte Features

Smart Features
Universal Smart X EDGE

Die acht Smart Features

Schon auf den ersten Blick machen die neuen Wärmepumpen von TOSHIBA einen kompetenten Eindruck. USX Chiller erreichen ihren Aufstellungsort in kompakter, modularer Form im prägnanten X-Design. Platzsparend Seite-an-Seite kombiniert, ist mit bis zu 128 Modulen eine Gesamtleistung von bis zu 25.600 kW erzielbar. Diese gewaltige Leistung kann das System Dank seiner Modularität sowie der perfekten Teillast-Performance in theoretisch unendlich vielen Abstufungen von 5% eines Single-Gerätes bis zur Maximalkapazität realisieren. Wie das intelligente Systemdesign signifikante Einsparungen von Flächen- & Energieressourcen sowie perfekte Ausfallsicherheit schafft, zeigen die Smart Features.

1. DER USX EDGE LIEFERT GANZJÄHRIG ZUVERLÄSSIG WÄRME UND KÄLTE

Auf den Ganzjahres-Heizbetrieb spezialisierte USX Edge heißen HEATEDGE. Sie produzieren zuverlässig Pumpenwarmwasser, beispielsweise für Produktionsprozesse oder Gebäudeheizung, bis zu Außentemperaturen von frostigen –25°C oder tropischen +43°C.

Egal, ob die Kaltwassererzeugung für

  • Komfortklimatisierung großvolumiger Gebäude
  • Prozesse
  • Data Center
  • Lebensmitteltechnik
  • Kühlräume
  • Medizintechnik
  • Kunsteisbahnen

genutzt wird – Vorlauftemperaturen von –15 bis +30°C decken jeden Anspruch ab. Dabei ist der Betrieb von –20 bis +46°C Außentemperatur gewährleistet.

2. DAS MARKANTE X-DESIGN OPTIMIERT DEN LUFTSTROM UND BENÖTIGT EINE GERINGERE AUFSTELLFLÄCHE ALS KONVENTIONELLE SYSTME

Platzersparnis = Kostenreduktion

Das patentierte X-Design deckt mit seiner Entwicklung mehrere Komponenten ab: es ermöglicht ein nahtloses Aufstellen von Einzelgeräten sowie die hocheffiziente Luftführung zwischen diesen.
Der Abstand zu Wänden und sonstigen Gegenständen kann dadurch gering gehalten werden.
Der problemlose Zugang zu wartungsrelevanten Komponenten, wie der Verdichtereinheit, ist durch das intelligente Design ebenfalls gewährleistet.
Eine Hydraulikgruppe mit Inverterpumpe ist anschlussfertig und platzsparend in der Verdichtersektion integriert.

Zum effektiven Flächenmanagement tragen auch die durch das markante Edge-Design zurückgesetzten Wasseranschlüsse bei. Der Versatz der Verdichtersektion von 300 mm gegenüber der Wärmetauschersektion bringt bei parallel gereihter Aufstellung von Modulen Platzvorteile.

3. MAXIMALE AUSFALLSSICHERHEIT UND REDUNDANZ DURCH
DAS 4 IN 1 MODUL KONZEPT

Das 4-in-1 Modul-in-Modul Konzept sichert durch vier getrennte Kältekreise maximale Betriebssicherheit und Risikostreuung. Jeder Kreis verfügt über einen invertergeregelten TOSHIBA Doppel-Rollkolbenverdichter und zwei Kältemittel/Luft Wärmetauscher – zwei Kreise teilen sich einen Kältemittel/Wasser Wärmetauscher.

Es muss aber nicht immer der dramatische Ausfall eines Kreises sein – zum Arbeitsalltag einer Wärmepumpe bzw. Kältemaschine gehören schließlich auch die Abtauung im Heizbetrieb oder die periodische Wartung der Geräte.
Auch in diesen Standard-Situationen reagiert ein USX-System souverän: der Abtaubetrieb erfolgt alternierend – nur der aktuell enteisende Kreis steht, die verbleibenden drei Kreise eines Moduls produzieren weiterhin Pumpenwarmwasser (Continuous Heating). Dadurch kann die Notwendigkeit eines zusätzlichen Pufferspeichers entfallen.
Für die Dauer der Wartungsarbeiten ist nur ein kleiner Teil des Gesamtsystems vorübergehend außer Betrieb. Das ist einzigartig bei TOSHIBA.

4. SYSTEMLEISTUNG HEIZEN UND KÜHLEN BIS 25.600 KW MODULAR KOMBINIERBAR

Die modulare Kombinierbarkeit ermöglicht Ihnen maximale Flexibilität bei Planung, Betrieb und ggf. Erweiterung.
Durch die hocheffiziente Invertertechnologie können kleine Leistungen im Teillastbereich, sowie große Leistungen im Megawattbereich unter Extrembedingungen realisiert werden.

Egal, ob Sie ein Einzel-Modul mit 150 kW Nennleistung oder eine Kombination von Modulen mit mehreren Megawatt Leistung verwenden – das clevere Controller-System hat jede Kombination im Griff. Und Sie die Kosten mit nur drei möglichen Regelorganen:

  1. Der Unit-Controller (UC):
    Er ist in jedem Einzel-Modul standardmäßig enthalten und optimiert die vier Kältekreise über die Regelung der Inverter-Verdichter. Er sorgt auch dafür, dass die Wasseraustrittstemperatur die voreingestellte Temperatur erreicht und steuert die integrierte Inverter-Wasserpumpe.
  2. Der Modul-Controller (MC):
    Er ist ein optionales Steuergerät und kann die Unit-Controller einer Gruppe von bis zu 16 Modulen verwalten.
  3. Der Group-Controller (GC):
    Er ist ebenfalls ein optionales Steuergerät und kann bis zu 8 Gruppen mit ihren zugehörigen Modul-Controllern verwalten.

5.ENERGIEEFFIZIENTE REGELUNG IM TEILLASTBEREICH BIS AUF 5% DURCH DEN BEWÄHRTEN TOSHIBA DOPPEL-ROLLKOLBENVERDICHTER

Der Doppel-Rollkolbenverdichter mit Inverterregelung aus TOSHIBA eigener Entwicklung & Fertigung bildet die Kraftzelle des Systems. Dieses Team stellt seine Langlebigkeit, Effizienz und Leistungsfähigkeit in buchstäblich Millionen von Home & Business Klimasystemen weltweit Tag für Tag unter Beweis.
Als eines der 4 Herzen in jedem USX-Modul schafft der Verdichter die Voraussetzungen für die prägnanten Benefits des Systems: Teillast-Betrieb eines Moduls bis 5% der Nennleistung, Außentemperatur-Einsatzbereich von -25°C bis +46°C, Vorlauftemperaturen von -15°C bis +55°C sind damit realisierbar.

Ebenfalls außer Frage steht für TOSHIBA die Wahl des Kältemittels. Hier wird eines der aktuell zeitgemäßesten, wirtschaftlichsten und umweltfreundlichsten Kältemittel verwendet: R32

6. GERINGE INVEST- UND BETRIEBSKOSTEN DURCH SERIENMÄSSIGE REDUKTION DER ELEKTRISCHEN ANSCHLUSSLEISTUNG

Der USX Edge profitiert von der Unterdrückung von Oberwellen durch seinen PWM-Konverter: So kann das TOSHIBA System durch einen reduzierten Betriebsstrom höchst energieeffizient mit einem Leistungsfaktor von 99% arbeiten.

Aus diesem relativ komplexen Sachverhalt entstehen Ihnen konkret drei Vorteile:

  1. Kostenersparnis bei der Installation
    Die elektrische Anlage zur Anspeisung (Kabelquerschnitt & Sicherheitseinrichtungen) können kleiner dimensioniert werden.
  2. Kostenersparnis bei der Konfiguration
    Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für den Einsatz von aktiven Oberwellenfiltern.
  3. Kostenersparnis im Betrieb
    Durch den hohen Wirkleistungsfaktor cos φ wird der Stromverbrauch im Betrieb gesenkt.

7. STANDARDISIERTE GERÄTEKONFIGURATION GEWÄHRLEISTET GANZJÄHRIGE VERFÜGBARKEIT AB LAGER WIEN

Konventionelle Heatpump Chiller leiden oft an einem Überangebot an Konfigurationsoptionen.
In der Praxis führt dies zu komplexen und langwierigen Konfigurations- und Liefervorgängen.

TOSHIBAs USX EDGE Heatpump Chiller führt hier erstmals ein völlig neues Konzept auf dem Markt ein:
Ausgewählte, standardisierte Vorkonfigurationen, die den Bedürfnissen der Kunden entsprechen, ermöglichen eine permanente Lagervorhaltung sowie schnellste Auslieferung. Auch bei Ersatzteilen!
Das alles ab Lager Wien – ohne Einschränkungen wie z.B. Werksferien in der Hochsaison.

Natürlich sind auch Sonderausführungen mit Optionen und umfangreichem Zubehör nach Wunsch möglich.
Auch dieses klassische built-to-order Konzept bedient TOSHIBA mit moderaten Lieferzeiten.

Das einzigartige Produktkonzept erlaubt den Tausch eines bestehenden Heatpump Chiller Systems – z.B. bei Totalausfall – innerhalb weniger Werktage – und das ganz ohne kostenintensive Mietkälteanlage.

8. MOBILES ANLAGEN- & ENERGIEMONITORING ÜBER EIN EINFACHES APP

Das Flash Monitor System von USX Edge arbeitet mit einer WLAN SD-Card im Chiller-Modul, die mit der entsprechenden APP in einem Android-Tablet kommuniziert.
Dieses Tool steht alles im Dienst von einfachster Inbetriebnahme und transparentem Datenmanagement.

Einige Beispiele:

  • Anzeige der Betriebszeiten für alle Komponenten
  • Kalkulation der erforderlichen Wassermenge
  • Anzeige & History von Errorcodes
  • Definition von Wartungszyklen für Verdichter, Lüfter und Pumpen
  • Echtzeit Daten-Display für alle Arbeitsdrücke & -Temperaturen
  • Vergleich von Live-Data und Saved-Data
  • übersichtliche Trend-Grafiken für die Betriebswerte
  • Anzeige von Drücken & Temperaturen im animierten Kältekreis
  • System Reports mit Export-Funktion
  • Und vieles mehr …

Das persönliche Gespräch überzeugt:

DI Daniel Pöltl
Sales Engineer & Product Manager Chiller

* Pflichtfeld

Copyright 2021 AIR COND Klimaanlagen Handelsgesellschaft m.b.H. Alle Rechte vorbehalten.